Hautmikrobiota

ins Gleichgewicht bringen

Hautmikrobiota

ins Gleichgewicht bringen

 

Mikroben waren im Jahr 2020 Staatsfeind Nummer eins und das waren auch schlechte Nachrichten für unsere Haut.

Unsere Mikrobiota spielt eine der wichtigsten Rollen bei der Hautpflege und Hautgesundheit.  

Desinfiktionsmittel.jpg
Bioflavonoide.jpg

Wie kann man also das Gleichgewicht wiederherstellen?

SEBOCLEARTM-MP: Reine Haut mit optimaler Mikroflora

Die Bioflavonoide aus den Blättern der Maclura cochinchinensis können die Hautmikrobiota optimieren, indem sie Cutibacterium acnes inhibieren, Entzündungsreaktionen verhindern, 5α‑Reduktase blockieren und dazu führen, dass Sebozyten wieder in ihren Vorläuferzustand zurückkehren.
 

Wissenschaftlich bestätigte Effekte von SEBOCLEARTM-MP im Überblick

IN-VIVO STUDIEN

  • Reduziert Anzeichen von Akne
  • Reguliert das Hautmikrobiom
  • Reduziert axillaren Schweißgeruch
  • Erzeugt ein ebenmäßiges, jugendliches Hautbild

IN-VITRO STUDIEN

  • Reguliert die Hautmikrobiota
  • Hemmt die Steroid-5α-Reduktase
  • Reprogrammiert die Sebozyten
  • Hemmt Entzündungsreaktionen
  • Besitzt retinsäureähnliche Aktivität
SEBOCLEAR-MP.jpg

Klicken Sie hier, um zur SEBOCLEARTM-MP Seite zu gelangen und weitere Dokumente herunterzuladen.

Kontakt

Barbara Obermayer

Barbara Obermayer

Head of RAHN-Cosmetic Actives

RAHN AG

barbara.obermayer@rahn-group.com