Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Rahn-Stiftung

Rahn-Stiftung

Rahn Kulturfonds

Rahn Kulturfonds

Nachhaltigkeit

Ecovadis Bronze_2024_120x120.png

Der Anspruch an ein sorgfältiges unternehmerisches Handeln ist seit jeher tief verwurzelt in unserem Unternehmen. Seit bereits mehr als 80 Jahren verfolgen wir einen umsichtigen, undogmatischen Ansatz, der alle Aspekte von Nachhaltigkeit umfasst.

RAHN's sozio-ökonomischer Einfluss wird jährlich beurteilt, Ziele werden definiert und Aktionen implementiert. Die Resultate daraus werden gemessen und transparent dargelegt.

Lesen Sie mehr im Nachhaltigkeitsbericht

Sustainability Report 2022_300x200.png

Rahn-Stiftung

Die Rahn-Stiftung wurde 2003 aus Anlass des 70. Geburtstags von
Hans Konrad Rahn mit einem Stiftungskapital von CHF 250’000 gegründet. Heute verfügt die Stiftung über ein Organisationskapital von rund CHF 2,6 Millionen.

Mehr lesen

 

Rahn Kulturfonds

Der Rahn Kulturfonds wird durch grosszügige finanzielle Beiträge der RAHN AG gespiesen. Er fördert herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen.
Alle zwei Jahre wird der Rahn Musikpreis Wettbewerb durchgeführt. Der Rahn Kulturfonds vergibt Stipendien, verleiht Instrumente an herausragende junge Musikerinnen und Musiker und unterstützt Institutionen, die die Förderung von klassischer Musik aller Sparten und Epochen zum Ziel haben.

Mehr lesen

 

CONTINUO_KONZERT_MANUELA_FUCHS_09_320x180_Web.jpg     RAHN_MUSIKPREIS_2020_GEORGIANA_PLETEA_05_320x180_Web.jpg

RMP-2012_Fotos-Konzert-090_320x180_Web.jpg     MIRIAM_PRANDI_KONZERT_09_320x180_Web.jpg

 

Rahn-Stiftung

Die Rahn-Stiftung (früher Hans Konrad Rahn-Stiftung) wurde 2003 aus Anlass
des 70. Geburtstags von Hans Konrad Rahn mit einem Stiftungskapital von
CHF 250’000 gegründet. Heute verfügt die Stiftung über ein Organisationskapital von rund CHF 2,6 Millionen.

Die Stiftung setzt die Aufgabe des Rahn-Hilfswerkfonds fort, der während Jahrzehnten sowohl soziale Projekte in der Region Zürich unterstützte als auch Beiträge an die Katastrophenhilfe in der Schweiz und im Ausland leistete.

Wie der Hilfswerkfonds damals erhält auch die Stiftung heute jährlich einen Anteil des Cashflows der RAHN AG. Dazu kommen grosszügige Spenden der Familie Rahn und weiterer Gönnerinnen und Gönner. Auf dieser Grundlage wird unsere Stiftung ihre Unterstützungstätigkeit in den kommenden Jahren im bewährten Stil fortsetzen können.

Die Stiftung unterstützte 2023 verschiedene soziale Institutionen mit
insgesamt CHF 280'960 (2022: CHF 283'000).
 

Beispiele bewilligter Gesuche 2023

Brunau-Stiftung, Zürich
Beitrag an die Schaffung zusätzlicher Wohnplätze

Treffpunkt Demenz und Kultur, Aeugst am Albis
Mitfinanzierung einer Ausstellung

BBI Züri West, Zürich
Spende zugunsten einer neuen CNC-Fräsmaschine

Stiftung Arbeitskette, Zürich
Finanzielle Unterstützung für die Integrationsprojekte

ROCK YOUR LIFE!, Zürich
Beitrag an den Mentoring Jahrgang 2023-25

PLATZ Winterthur, Winterthur
Kauf von 2 Sonnensegeln für den Abenteuerspielplatz

Stiftung Wisli, Bülach
Mitfinanzierung des Gastroangebots am neuen Standort (Glasi-Areal)

Verein Familien- und Jugendhilfe, Winterthur
Beitrag an das Angebot "Begleitete Patenschaften"

Postpartale Depression Schweiz, Zürich
Mitfinanzierung der Beratungsstelle

Verein «leben wie du und ich», Zürich
Beitrag an die Projekte zur Unterstützung von Menschen mit komplexer Behinderung

Stiftungsrat

Urs Lauffer 
Präsident,
Präsident Fritz-Gerber-Stiftung
für begabte junge Menschen

Fritz Frischknecht
lic. oec., Sekretär

Sascha Kümin Grell
lic. iur.

Markus L. Meyer
COO der RAHN AG

Prof. Katharina Prelicz-Huber
Nationalrätin

Ana Patricia Rahn Erden
lic. iur., Unternehmerin
 

Stiftungssitz

Rahn-Stiftung
Frau Stéphanie Ramel
Stampfenbachstrasse 125
8006 Zürich
Tel. +41 44 254 60 33

Wir sind in der Regel von Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 08.30 bis 11.30 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.
 

Gesuche

Diese sind schriftlich und begründet an die oben stehende Adresse zu richten.

Wiederholungsgesuche können frühestens 3 Jahre nach der letzten Unterstützung eingereicht werden.
 

Bankverbindung

UBS, 8098 Zürich
IBAN CH33 0026 7267 8336 9501 L

Dokumentation

RAHN Nachhaltigkeitsbericht

PDF, 24 Pages, 3.6 MB

Corporate Social Responsibility Statement

PDF, 12 Pages, 175.5 KB

Rahn-Stiftung - Jahresbericht

PDF, 8 Pages, 214.3 KB

Rahn-Stiftung - Leitfaden Gesuch

PDF, 1 Page, 158,8 KB

Ihr persönlicher Kontakt

Markus L. Meyer

Markus L. Meyer

Chief Operating Officer (COO), Vice President ICT+Processes

RAHN AG